Person

Thomas Spenke

M. Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Nicht verfügbar
Lehrstuhl für computergestützte Analyse technischer Systeme

Adresse

Gebäude: Rogowski 1090

Raum: 219a

Schinkelstraße 2

52062 Aachen

Kontakt

workPhone
Telefon: +49 241 80 99908
Fax: +49 241 80 99910
 

Über mich

Nach meinem Abitur und dem Zivildienst in Sankt Augustin bei Bonn habe ich zum Wintersemester 2011 mein Studium in Computational Engineering Science an der RWTH Aachen begonnen. Mit dem Lehrstuhl CATS kam ich erstmals 2014 im Rahmen meiner Projektarbeit in Kontakt. Es folgten eine Bachelor- und eine Seminararbeit zum Thema isogeometrischer Schalenelemente im Kontext von Fluid-Struktur-Interaktion. Während meiner Masterarbeit, die sich mit der Effizienzsteigerung partitionierter Lösungsverfahren für Simulationen von Fluid-Struktur-Interaktion beschäftigte, bewarb ich mich erfolgreich um eine Promotionsstelle am CATS, sodass ich seit Oktober 2017 Teil des Forschungsteams bin.

  Rührtank Urheberrecht: Thomas Spenke

Forschung

Meine Forschungsgebiete sind:

  • Fluid-Struktur-Interaktion
  • Isogeometrische Analyse
  • Nichtlineare Strukturmechanik, besonders Schalentheorie
  • Interface-Quasi-Newton-Methoden
 

Lehre

Ich leite die Vorrechen- und Selbstrechenübung in:

CES Mechanik I (Statik)

CES Mechanik II (Kinematik)

Abgeschlossene studentische Arbeiten

  • J. Zwar, "Adaptive Steuerung der Zeitschrittweite für die Simulation von Fluid-Struktur-Interaktion", Masterarbeit, Lehrstuhl für computergestützte Analyse technischer Systeme, RWTH Aachen, 2019

Angebotene studentische Arbeiten

 

Fachzeitschriftenartikel

Titel
A multi-vector interface quasi-Newton method with linear complexity for partitioned fluid-structure interaction
Erschienen in: Computer methods in applied mechanics and engineering (2020)
 

Beitrag zu einem Tagungsband

Titel
Combining Interface Quasi-Newton Methods and the Robin-Neumann Scheme for Partitioned Fluid-Structure Interaction
Erschienen in: Book of Abstracts : 5th ECCOMAS Young Investigators Conference, YIC 2019 : September 1-6, 2019, Kraków, Poland / Edited by: Konrad Perzyński, Krzysztof Bzowski (2019)
A Novel Multi-Vector Interface Quasi-Newton Method for Partitioned Fluid-Structure Interaction
Erschienen in: Book of Abstracts of the 90th Annual Meeting of the International Association of Applied Mathematics and Mechanics (GAMM 2019) (2019)